Mittwoch, 1. April 2015

Mittwochs mag ich... {ein Rezept fürs Osterfest} und Start beim Verhüllungs-Sew-Along

...einen köstlichen Hefekuchen mit Pudding-Apfel-Füllung backen... 
 
 
...und essen, wenn er noch lauwarm ist.


Am Liebsten, wenn die ganze Familie zusammen ist und wir Zeit haben,
um gemütlich Tee zu trinken, zu erzählen und diese Köstlichkeit zu genießen.
Das kommt leider viel zu selten vor : ((

 
Auch wenn es kompliziert aussieht, die Hefeblume ist einfach und schnell gemacht.
Natürlich gibt es bei Hefeteig immer Wartezeit, die einzuplanen ist : ))
Selbst für Ungeübte ist es nicht schwer, diese Technik nachzumachen.
 
Ein schönes Rezept für die Kaffeetafel am Osterfest, oder? Was meint Ihr?
 
Die Füllung kann man variieren. Mit der Pudding-Apfel-Füllung ist der Kuchen schön saftig, aber auch eine Nussfüllung ist sicherlich sehr lecker. Selbst eine herzhafte Füllung, z. B. Pesto ist möglich. Dann aber eher zum Brunch als zum Kaffeetrinken...
 
Das Rezept habe ich von Uli, the pimped fox. Ihr bekommt es hier.
 
Na, dann mal viel Spaß beim Backen und
guten Appetit!
 
verlinkt bei mmi#100
 
 
Bei LunaJu startet heute anlässlich ihres Bloggeburtstags der
 
 
Heute geht es darum, WAS wir denn verhüllen möchten.
 
Ich habe mir gedacht, meine Nähmaschine hat sich mal eine hübsche Haube verdient!
 
Ich werde dabei eine Jeans verarbeiten und mit anderen Stoffen kombinieren.
Welche das sein werden, weiß ich noch nicht. Das werde ich in den nächsten Tagen entscheiden.
 
Nächste Woche gibt es dann wieder einen neuen Zwischenstand.
 
So, ich geh dann mal Stoffe aussuchen...
verlinkt bei LunaJu


Kommentare:

  1. Oh ja, die Hefeblume muss ich auch dringend nochmal backen. Bin gespannt, wie deine Nähmaschinenhülle wird.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ah diese sonne oder blume habe ich schon so lange auf dem zettel,
    ich komme nicht dazu :)
    aber es ist auch eine tolle idee, mit pudding-apfel fühlung
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Oh sieht der Kuchen toll aus! Und so raffiniert. Da muss ich doch gleich mal nach dem Rezept stöbern. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doro,
    oh die Fotos machen ordentlich Appetit!
    Und die Blume sieht super aus. ♥ Hab gerade kurz beim Link geschaut,
    das Video für die Wickeltechnik aber nicht angeschaut.
    Danke dir für's teilen!
    Ich wünsche dir ein schönes Osterwochenende mit
    leckerem Kuchen ääh -gemütlichen Feiertagen ;-)
    Liebe Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...