Dienstag, 9. Juni 2015

Nähen mit Wachstuch

Nähen mit Wachstuch ist oftmals nicht ganz so einfach. Dennoch mache ich es sehr gerne.
Angefangen habe ich vor etwa zwei Jahren mit Stifterollen.



Ich hatte meinen (damals noch 3) schulpflichtigen Kindern jeweils eine Stifterolle zu Ostern geschenkt. Ihr glaubt ja gar nicht, wieviele Stifterollen ich in dem darauffolgenden halben Jahr genäht habe... gefühlt alle Mitschülerinnen und -schüler (!) wollten auch eine haben... Ich hab's natürlich sehr gerne gemacht.
 Inzwischen nähe ich auch gerne wieder Stifterollen ; ))


Zur Gartensaison sind die Wimpelketten aus Wachstuch sehr gefragt. Man kann sie sehr gut draußen hängen lassen, denn sie sind wasserfest.



Punkte gehen ja immer...

 

Kürzlich durfte ich aus Wachstuch etwas Probenähen. Was wird aber noch nicht verraten.
Hier ist nur schon mal ein kleiner Teaser.


Manchmal nähe ich auch Utensilos und Geldbörsen. Was macht Ihr so aus Wachstuch?

Bei jubelis  (www.tischdecken.pro) bekommt man Wachstuch und beschichtete Stoffe in allen möglichen Variationen. Dort kann man sich auch auf eine Bastelkiste bewerben.
Ich bin schon gespannt, was bei mir so in der Kiste ist...

Liebe Grüße,
Doro


*Dieser Post enthält Werbung* 

Verlinkt bei crealopee

Kommentare:

  1. Oh ja, Wachstuch war auch lange Zeit mein Favorit. Obwohl sich viele da nicht drüber trauen, finde ich es total easy, wenn man einige Punkte beachtet! Ich habe unendlich viele Wickelunterlagen und Kindergartentaschen genäht, als es meinen Dawanda Shop noch gab und meine Tochter noch jünger war. Da ich ja bald Nachwuchs erwarte, werde ich sicherlich wieder Wachstuch verarbeiten. Es ist so pflegeleicht!
    lg tina

    AntwortenLöschen
  2. na, dass diese tollen Stifterollen heiß begehrt waren und sind, dass glaub ich gerne! *lach*
    toll schauen sie aus! ♥ ... ebenso die punktigen Wimpel ... und deine Überraschung lässt auch Schönes vermuten :o)
    viele liebe Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doro,
    die Stiftrollen sehen klasse aus!
    Die Wimpel gefallen mir aber besonders gut, vor allem weil sie Wetterfest sind :-))
    Mmmh, was hast du wohl Probe genäht...Vielleicht eine Kosmetiktasche?
    Freue mich schon auf die Auflösung!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sachen aus Wachstuch sehen allesamt toll aus! Bei mir klappt das nie so richtig gut, aber vielleicht kommt irgendwann die Zeit....
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro,
    ich habe noch nie mit Wachstuch genäht. Traue mich irgendwie nicht richtig.
    Die Stifterollen finde ich klasse, die kann ich mir auch gut für Lippenstifte etc. vorstellen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doro,
    Deine Stifterollen sind wirklich richtig toll. Aber auch die Wimpelketten sind toll. Ich habe bisher noch nie mit Wachstuch gearbeitet, warum-keine Ahnung.
    Bin mal gespannt was Du Probenähen durftest.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Sachen aus Wachstuch! Die Stifterollen sind klasse und eine Wimpelkette wollte ich auch mal machen. Habs aber noch nicht geschafft. Bin gespannt, was du probenähen durftest.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Stifterollen sehen ja toll aus! Ich muss gestehen, dass ich eigentlich so gut wie noch gar nicht mit Wachstuch genäht habe. Aber einige geschenkte Stücke habe ich bei mir liegen, die ich mal verarbeiten sollte. Was muss ich beachten? Kannst du mir Tipps geben?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  9. Kein Wunder, dass alle Deine Stifterollen haben wollen, sie sehen echt toll aus!
    Ich bin allerdings gar kein Wachstuch-Fan. Zwar sehen die fertigen Sachen bei anderen immer toll aus, aber bei mir selbst gehts immer schief weil die Maschine nicht ordentlichen transportiert....

    LG anna

    AntwortenLöschen
  10. Oh... da ahne ich doch gleich, was du da zauberst, denn bei mir entsteht gerade das gleiche. *hihi*. Und auch Stifterolle sind in der Klasse meiner Tochter große Mode.... Sind ja auch toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  11. Juhuuu liebe Doro♥
    Ich darf auch eine Stifterolle mein Eigen nennen ;0). Die liebe Susanne von Neststern hat mir eine geschenkt ☺. Ich lieb sie über alles. Aber eine aus Wachstuch.... das is ja mal ne Idee. Wenn man Stifte hat ohne Kappe, dann sehen die Mappen immer gerne sehr schnell usselig aus ;0). Aber zum Abwischen und Waschen... suuuuper IDEE!
    Ich bin gespannt auf mehr ....
    Viele liebe sonnige Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Sachen aus Wachstuch hast du genäht !
    Die Stifterollen sind immer eine gute Idee !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doro,

    ich habe noch nie mit Wachstuch genäht - finde es aber total spannend!
    Allerdings wäre ich schon froh, wenn endlich das Kleid für meine kleine Tochter fertig werden würde... und noch das ein oder andrere, was mit im Kopf rumgeistert.
    Deine Stifterollen sehen jedenfalls perfekt aus... hattest ja auch Übung, wenn du die ganze Klasse benähen durftest :-) Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Doro, wunderschöne Sachen machst Du!!!
    Und der Flieder ist ein Traum.

    LG Jasmin
    http://winterbluemchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Wer naeht mir was aus Wachstuch

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...