Mittwoch, 10. Februar 2016

Cam Underfoot 6 - 2016

Die Kamera auf den Boden zu legen und abzudrücken macht es Spaß!
Es ist so spannend, was dabei heraus kommt.
 
Dieses Mal habe ich das Kopfsteinpflaster erwischt.
 
 
 
Es ist schon einige Tage her, dass ich die Bilder gemacht habe. Man sieht noch etwas gefrorenen Schnee in den Fugen. 

 
Noch mehr Bilder aus der Froschperspektive werden bei Siglinde gesammelt.
 
Habt's fein,
Doro


Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist genial. Das gefällt mir, es ist einfach etwas anderes.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos! Das Kopfsteinpflaster macht sich richtig gut als CU-Motiv.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doro,
    ja,der Schnee ist noch das i- Tüpfelchen:)
    Tolle Bilder wieder!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. kopfsteinpflaster ist durchaus fotogen wie man bei dir sieht.
    klasse aufnahmen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro,
    das mittlere CU gefällt mir am besten. Du hast die Struktur dieses alten (Absatzmörder)Pflasters sehr gut herausgearbeitet.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwann schaffe ich es auch noch, mitzumachen.
    Die Bilder sind interessant, die Perspektive ist einfach genial.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Pflastersteine sind dankbare Opfer.
    Mir gefallen deine Bilder. Auch sehr, weil du doch noch ein wenig Schnee dabei hast.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. ganz gelungene AUfnahmen, gefallen mir sehr
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doro,

    das sind so coole Fotos, dass ich mich spontan mal auf den Boden legen möchte in genau diese andere Perspektive!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...