Dienstag, 15. März 2016

Freebook Basisshirt's - Erweiterung Taschen

Auch in dieser Woche gibt es eine neue Erweiterung zum Basisshirt.

Dieses Mal sind es zwei verschiedene Taschen - die Bauchtasche und die Kellerfaltentasche.
Als Grundlage dient wie immer das Basisshirt oder die Tunika.

Ich habe für meine Tochter aus einem Sommerkleid, das niemand mehr tragen wollte, ein neues Kleid genäht. Der obere Teil ist ein Basisshirt mit kurzen Ärmeln und unten ein verlängertes Rockteil.


Darauf habe ich zwei Kellerfaltentaschen gesetzt.


Auch die kurzen Ärmel habe ich in Falten gelegt. Ihr seht, manche Anleitungen kann man ganz einfach auch auf andere Bereiche anwenden. 



Für den Sohnemann gab es ein Shirt mit Bauchtasche.
Auch da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe z. B. die Bauchtasche etwas höher gesetzt. Man kann sie aber auch zusammen mit dem Bauchbündchen festnähen.


Beim Zuschneiden war ich wohl etwas abgelenkt. Jedenfalls hatte ich beim Rückenteil den Bruch plötzlich nicht in der Mitte sondern an der Seite : 0. Da dieser Stoff aber nur noch ein Rest war, konnte ich kein neues Teil mehr zuschneiden.


Deshalb gibt es jetzt eine Naht in der Rückenmitte, die ich mit einem blau-weißen Jerseystreifen überdeckt habe. Sieht doch aus, als wäre es so gewollt, oder? 



Schaut Euch unbedingt die vielen schönen Designbeispiele auf dem Mama Nähblog an. Dort findet Ihr auch alle Schnittmuster und Anleitungen zum Basisshirt. Natürlich wie immer alles for free!!

Herzlichst,
Doro

verlinkt bei Meitlisache


Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    Das Kleid ist ja zuckersüß.... diesen Basischnitt wollte ich auch schon lange mal nähen, mal sehen, Stoff wäre da :-D
    Das Shirt für deinen Kleinen ist super, die Naht hinten MUSS SO!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Was für entzückende Fotos! Wunderschön. Und ein echter Traum von Kleid. Das würde ich sofort auch tragen wollen. Und der Pulli ist soooo cool.Richtig toll! LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag das Kleid sehr gern, aber das Shirt ist der Oberhammer, so cool sieht das aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...