Dienstag, 26. April 2016

Freebook Basisshirt's - Erweiterung Kurzam und Puffärmel

Nach einer kleinen Pause geht es nun weiter mit den Erweiterungen zum Basisshirt.
 
Auch wenn die Wetterlage zur Zeit keine Frühlingsstimmung aufkommen lässt, wird es doch langsam Zeit, den Schrank mit neuer Sommerkleidung aufzufüllen. Deshalb gibt es nun eine Anleitung zum Nähen von kurzen Ärmeln und, was ich besonders hübsch für die Mädchen finde, die Puffärmelchen.
 
Obwohl ihr ja schon bei mir einige Kurzarmshirts gesehen habt (hier, hier und hier) habe ich nochmal zwei Designbeispiele genäht.

Für meine jüngste Tochter gab es ein Shirt mit Puffärmeln,  bei denen ich, um den Effekt noch zu verstärken, im Saum ein Gummiband eingenäht habe.


Für meinen Sohn musste es nun endlich mal ein Polizei-Shirt sein ; ))  Immer wieder hatte er mich danach gefragt, nun habe ich ihm seinen Wunsch erfüllt.


Bei diesem Shirt habe ich die Ärmel im Lagenlook genäht.


Außerdem habe ich hier die Schulterklappen angebracht und die seitliche Teilung eingefügt.

So kann man sich aus dem schlichten Basisshirt und den verschiedenen Erweiterungen immer wieder ein neues, individuelles Kleidungsstück nähen.

Ich finde das genial! Du auch? 

Die Erweiterung Kurzam und Puffärmel bekommst Du wie immer auf dem Mama Nähblog.

Hier geht es zum Basisshirt und den bisher erschienen Erweiterungen mit allen wichtigen Informationen.

Kurz vor Ostern hatten wir ja eine besonders tolle Erweiterung für Mädchen versprochen. Allerdings gab es Passformprobleme, so dass Änderungen am Schnitt vorzunehmen waren.
 
Nun wird noch ein wenig im Hintergrund getestet. Aller Voraussicht nach wird die Erweiterung in zwei Wochen veröffentlicht, bevor es dann vorerst in die Sommerpause geht. Ihr dürft also gespannt sein!

Habt's fein,
Doro


verlinkt bei Meitlisache

Kommentare:

  1. Das ist aber mal super toll geschrieben =) danke für diesen tollen Post liebe Doro!

    AntwortenLöschen
  2. Beide sehen klasse aus. Ich hab jetzt immerhin mal ein Langarm-Basisshirt zugeschnitten und nagefangen. Erst mal wieder als Schlafi wegen des Passtest bei meinem Zwerg. Und ich durfte mal geschlechtsneutrale Stoffe verwenden ;-) Damit seine Cousine das erben kann.
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind so schön!!! Jetzt muss der Frühling endlich kommen, denn sie sind viel zu schön, um im Kleiderschrank zu versauern. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Mit so süßen Ärmelchen bekommt man gleich ein ganz anderes Shirt. Ich glaube, die Puffärmelchen muss ich auch mal nähen. Die sehen so toll mädchenhaft aus. Ich bin ganz verliebt.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...