Donnerstag, 22. September 2016

Else maritim {RUMS}

Zunächst einmal ein ganz herzliches DANKESCHÖN für die vielen lieben Worte zu meinen Grußkarten! Ich habe mich darüber sehr gefreut! Dass die Karten so gut bei Euch ankommen, hätte ich nicht gedacht!
 
Nun aber zu meinem neuen Kleidungsstück, der Else.
 
 
Ja, die Else, wer kennt sie nicht? Zur Zeit ist sie ja in aller (Näh-)Frauen Munde. Hat doch Frau Schneidermeistern gerade erst zum #Elsenherbst aufgerufen.
 
Schon ganz angestaubt lag das Ebook seit etwa anderthalb Jahren auf meiner Festplatte herum. Ich hatte es damals bei Maritas Bloggeburtstag gewonnen, war aber bislang noch nicht dazu gekommen, es auszudrucken und zu nähen. 
 
Nun sollte es endlich soweit sein. Allerdings war und bin ich mir nicht so sicher, ob mir Kleider wirklich stehen. Ich bin ja eher so der Rock,Top/ShirtundCardigan-Typ. Deshalb habe ich mir auch erstmal ein Elsenshirt genäht, auch um zu sehen, wie überhaupt die Passform ist.
 
Und was soll ich sagen? Ihr seht, es passt!
 
 
Genäht habe ich in Gr. 36 mit U-Boot-Ausschnitt und Ärmeln in dreiviertel Länge, allerdings etwas gekürzt, da meine Arme nicht so lang sind. Und da dieselben am Oberarm eher - sagen wir mal "kräftig" sind, habe ich dort und auch am Armausschnitt bzw. an der Seite etwas weiter zugeschnitten. So passt sie perfekt und ich fühle mich richtig wohl darin.
 
 
 
Das liegt sicherlich auch an dem wunderschönen maritimen Ringelstoff in blau-weiß. Blau ist ja meine Lieblingsfarbe, die ich eigentlich immer tragen kann.
 
Obwohl, eigentlich gefiel mir der Stoff erst überhaupt nicht. Als der Jersey von Sanetta bei mir ankam, war ich zunächst sehr enttäuscht. Er ist so dünn, dass ich erst nicht wusste, was ich daraus nähen sollte. Doch dann kam mir die Idee, ihn in doppelter Lage zu nähen. Und tatsächlich, die Stoffmenge reichte genau aus und es fühlt sich so viel viel besser an.
 
 
 

Maritim, bequem und alltagstauglich, das ist meine erste Else, meine #signaturelse. Denn genau so passt sie zu mir, so liebe ich Kleidung. Sportlich leger und dennoch chic. Fotografiert hat mich meine 8jährige Tochter, selbstverständlich in maritimer Umgebung.
 
Meine zweite Else ist auch schon fertig, dieses Mal ist es ein Kleid. Ob sie mir genau so gut gefällt wie das Shirt? Ich werdet es demnächst hier lesen.
 
Bis dahin herzliche maritime Grüße,
Doro
 
 verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Hallo Doro,
    ein ganz tolle Shirt ist das geworden. So richtig schön maritim. Und die passende Fotolokation hast du ja direkt vor der Haustür. Bei dem tollen Wetter wär ich jetzt auch glatt gern auf Hafentour.
    Liebe Grüße in den Norden.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sabine! Hier ist es wirklich schön und in der Abendsonne machte das Fotografieren auch richtig Spaß!
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
    2. Vielen Dank, liebe Sabine! Hier ist es wirklich schön und in der Abendsonne machte das Fotografieren auch richtig Spaß!
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  2. Sehr schön.
    Und was für eine tolle Fotografin Du hast.
    LG
    Gesche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie macht das echt gut. Vielen Dank und liebe Grüße
      Doro

      Löschen
    2. Ja, sie macht das echt gut. Vielen Dank und liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  3. Oh man, liebe Doro!
    Das seh ich jetzt erst... Eine Else vom Emden der Welt. Hach ist das schön.
    So ein schöner Ort, der fehlt mir sehr hier in Bremen...
    Liebe Grüße
    Monika
    Komm doch unbedingt auf meinem Blog, wenn morgen die Elsenherbst Linkparty startet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Monika!
      Das glaube ich dir, ich würde die Küste auch vermissen.
      Klar bin ich morgen dabei!
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  4. Liebe Doro,
    ein wirklich hübsches Shirt und tolle Fotos dazu!
    Maritime Outfits mag ich ja auch sehr.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doro,
    Deine Else ist klasse und ich finde es toll, dass Du Dich ran getraut hast.
    Deine Tochter hat Dich aber super abgelichtet.
    Dir einen schönen Abend und auf das Else-Kleid bin ich schon gespannt, jetzt verpasse ich es ja nicht mehr, Du bist nun in meiner Sidebar...
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo schöne Frau!!

    Du siehst so klasse und sooo glücklich aus auf den Bildern. Da muss man sich ja richtig auf das gute Kleidungstück konzentrieren ;-)

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Toll dich so in Szene gesetzt kennen zu lernen! Die Else gefällt mir super, der Stoff ist genau meins und hach ... Ich vermisse das Meer schon wieder .... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Dein Else-Shirt sieht total schön aus, maritim und lässig! Bin gespannt auf dein Else-Kleid!

    AntwortenLöschen
  9. Oh super! Steht Dir so gut! Und Deine Fotos sind mal wieder der Hammer! So tolL! LG maika

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ist sehr schick geworden! Würde ich genauso auch nehmen :-)) Und bin natürlich total gespannt aufs Kleid. Meins ist ja auch fertig, allerdings bisher ohne Fotos...
    Liebe Grüße, Lara 1000stoff

    AntwortenLöschen
  11. Schön - und Ringel gehen immer. Eine maritime Else könnte ich auch gebrauchen. Für die Aktion bin ich etwas spät, aber ich werde auch demnächst "elsen".
    LG, Frilufa
    PS: Deine Bilder sind so winzig. Ist das nur bei mir so? Ich muss sie so stark vergrößern , dass sie fast schon unscharf werden.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...