Dienstag, 24. Januar 2017

Kaufladenzubehör selbstgemacht

Kürzlich wurde ich gefragt, ob ich Zubehör für den Kaufladen machen kann. Ob gehäkelt, genäht, gebastelt - das war egal. Da fiel mir gleich der schöne bunte Filz ein, mit dem ich schon öfters etwas genäht habe (hier und hier). Und so habe ich dann zugesagt und mich im Netz ein wenig nach Anleitungen umgeschaut. Bei klitzekleinchen bin ich fündig geworden, einige Sachen habe ich nach eigenem Entwurf genäht. Ich zeig es Euch mal:


Hier nochmal im einzelnen:

Tortenstücke
Anleitung von klitzekleinchen

Kirschen 
eigene Idee

Möhren 
eigener Schnitt

Wurst
Anleitung von klitzekleinchen

Erdbeeren
Anleitung von klitzekleinchen

Lollies
Anleitung von klitzekleinchen

Bonbons und Schokolade
Anleitung von klitzekleinchen

Käsescheiben 
eigener Schnitt

Teebeutel 
eigener Schnitt

Demnächst werde ich noch Gemüse und Obst machen.

Diese Sachen habe ich getauscht gegen einige Plotts, die es sicher bald hier zu sehen gibt.

Herzlichst,
Doro

 verlinkt bei HoT


Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    wie niedlich und ich kann dir gar nicht sagen,was mir am besten gefällt:)
    Da kommt viel Freude auf beim Spielen damit!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Lebe Doro,
    wie niedlich,,,as muss ich mir unbedingt merken, der Kaufladen von meiner Großnichte könnte bestimmt ml frische Sachen gebrauchen.
    Ganz besonders gefallen mir die Lollies...die sehen fast echt aus.
    Ich klatsch mal Applaus für diese süße Idee
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Lollies sind echt gut, ne? Deine Großnichte würde sich bestimmt auch darüber freuen!
      Liebe Grüße, Doro

      Löschen
  3. Die Tortenstücke sind echt der Knaller....so genial wie einfach

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar, dein selbst genähtes Kaufladenzubehör. Viel schöner aus gekauft und die Auswahl ist ja riesig, klasse!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da möchte man doch nochmal Kind sein.
    Wunderschöne Dinge sind dabei, besonders die Torte schaut zum Anbeißen aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch...hhhmmmm, lecker 😊
      Vielen Dank, liebe Nicole, für deinen netten Kommentar!
      Lieben Gruß

      Löschen
  6. Liebe Doro, bin begeistert, was du alles aus Filz gewerkelt hast. Ich selbst bin gerade dabei Gemüsemund später Obst für die Puppenküche bzw. den Kaufmannsladen zu häkeln. Aber ich glaube mit dem Nähen ist man viel schneller... Liebe Dienstagsgrüße an dich. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, häkeln dauert bestimmt länger, aber sieht sicher auch ganz toll aus! Zeigst du es auch auf dem Blog?
      Lieben Gruß
      Doro

      Löschen
  7. Liebe Doro, was für wunderbare Ideen und so schön genäht. Ich hätte noch als Ideen beizusteuern: Kartoffeln aus alten Strümpfen (das sieht super aus und geht leicht). Nudeln kannst du auch aus Filz oder Stoff machen und zu Schmetterlingsnudeln einbinden, Wienerle und Weißwürste als dünne Schläuche und abbinden. Fische aus zwei Lagen dünnem Filz zusammennähen, ... Bilder hab ich leider keine, denn die Küche haben wir weiter gegeben. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ingrid, für deine tollen Ideen! Nudeln brauchte ich nicht machen und der Rest war so abgesprochen. Mal sehen, was ich demnächst noch so mache.
      Liebe Grüße
      Doro

      Löschen
  8. Wahnsinn! Die Sachen sehen mega-toll aus!!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow!!! Ist das schön. Da möchte ich auch gleich noch mal Inhaberin so eines Lädchens sein!!! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  10. Die Sachen sehen alle so toll aus! Da wird sich der/die kleine Ladenbesitzer/in aber freuen. :) Danke für deine Ideen, vielleicht setz ich mich auch bald mal an sowas für die Kinderküche meiner Nichte.

    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doro,

    ein riesen Respekt! So viele Kleinigkeiten, mit so tollen Details. Das ist echt der Wahnsinn was du da gezaubert hast. Beim Tortenstück bekommt man ja glatt Hunger. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
  12. Süß und danke für die schönen Ideen. Ich habe damals für meine Nichte aus großen Pappverpackungen kleine gebastelt - Kekse, Fischstäbchen/ Fisch zB. (ist ja so viel in einer extra Pappschachtel) und Eier, Obst und Gemüse hab ich gehäkelt. Sie hat es geliebt!
    In zwei Jahren werde ich es für meine Kleine sicher wieder machen!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Doro,
    toll was man alles aus Filz zaubern kann. Schaut auch gar nicht so schwer aus. Eine wirklich nette Idee. Muss ich mir unbedingt merken :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Doro,
    ich bin total begeistert!
    Dein Warenlager sieht wirklich super schön aus. Da freut sich jede kleine Verkäuferin und jeder Käufer. Total schön! :-D
    Da ein liebes Kind nächste Woche Geburtstag hat, weiß ich schon was es bekommen wird. :-)
    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...