Donnerstag, 9. März 2017

Klammerbeutel "Dione"

Ich freue mich schon so sehr auf den Frühling und dass ich bald endlich wieder meine Wäsche draußen aufhängen kann. Ich mag es total gerne, denn die Wäsche duftet dann so schön.
 
Wenn die Wäscheklammern dann auch noch hübsch aufbewahrt werden, macht das Aufhängen umso mehr Spaß ; ))
 
Bei Tina Blogsberg gibt es seit Kurzem ein Freebook für einen Klammerbeutel. Diesen kannst Du aus Deiner Lieblingswebware nähen. Das geht ganz fix und sieht hübsch aus. Mit einem Karabiner hängst Du ihn Dir dann an die Leine und hast so die Klammern stets parat.
 
 



 

Selbstverständlich kann der Beutel auch zur Aufbewahrung von anderen Dingen verwendet werden, z. B. Spielsachen, Wäsche oder Handarbeiten. In meinem zweiten Beutel verwahre ich meine aktuellen Strickprojekte auf.






 
 
Habt's fein,
Doro
 
verlinkt bei RUMS
 


Kommentare:

  1. Das habt ihr super ausgetüftelt mit dem Beutel ... ich hab heute Nummer zwei genäht und mag das Teil sehr gern! LG ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool :) vor allem der maritime Beutel gefällt mir sehr. Und praktisch ist er auch noch... Was will man da mehr!

    Lg anna

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön. Das werde ich definitiv nachsähen!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doro,

    ich liebe ja wirklich deine Ahoi-Version von dem Beutel, so schön. <3 Ich muss den Klammerbeutel auch mal endlich angehen.

    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...