Donnerstag, 4. Mai 2017

Bluse und Top Moana

Auch wenn das Wetter draußen nicht danach ist, wird es trotzdem langsam Zeit, den Kleiderschrank mit sommerlicher Kleidung aufzufüllen.
 
Eine luftige Bluse zu nähen war schon länger mein Wunsch, aber es in die Tat umzusetzen, dazu fehlte mir der Antrieb.
 
Als dann die liebe Julia von textilsucht zum Probenähen ihrer Bluse Moana aufrief, habe ich mich gleich beworben und wurde auch prompt ausgewählt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Ich brauche meistens den zeitlichen Druck beim Probenähen, sonst würde es oftmals bei dem Wunsch, etwas zu Nähen, bleiben. 
 
 

Die Bluse Moana ist kein aufwändiger Schnitt, es gibt keinen Kragen, keine Knopflöcher und keine Manschetten. Das wäre mir, ehrlich gesagt, zur Zeit auch viel zu aufwändig. Dennoch gefällt mir die Schlupfbluse sehr gut. Sie ist vorne am Ausschnitt in Falten gelegt und die Ärmel können gesmokt werden. In der Anleitung ist das Smoken ganz genau beschrieben.
 



Bei dieser Bluse habe ich im Saum ein Gummiband eingezogen. Ich mag es gerne so.
Die Bluse ist total bequem und hat eine angenehme Weite.
Der luftig leichte Stoff von Alles für Selbermacher* ist absolut ideal für warme Tage. Wenn es etwas kühler wird am Wasser, mache ich mir einfach ein Tuch um den Hals ; ))
  
 
Ich fühle mich richtig wohl in der Bluse und ich glaube, das sieht man auch auf den Bildern, oder? Das sind endlich mal Fotos, auf denen ich mir selbst gefalle. Ich bin ja nicht so fotogen und eigentlich mag ich keine Bilder von mir, aber  hier ist das irgendwie anders. Ich finde sie echt gut gelungen. DANKE an meine liebe Tochter, die die Fotos gemacht hat!

 
Dann habe ich mir noch eine zweite Bluse in rosa genäht, bei der ich das Gummiband am  Saum unten weggelassen habe. So kann man sie schön vorne in den Bund stecken oder auch mal ganz locker hängend tragen.

 
Da viele Blusenstoffe leicht durchscheinend sind, ist in dem Ebook auch noch ein Schnitt für ein Top  zum Drunterziehen enthalten.

 
Natürlich kann man es auch im Sommer oder beim Sport einzeln tragen. Es sieht nämlich mit einer kurzen Knopfleiste richtig schick aus. In dem Ebook gibt es eine Anleitung dazu.
 
Einen weiteren Blusenstoff habe ich schon liegen. Mal sehen, wann ich dazu komme. Ich finde den Schnitt richtig toll und kann ihn auch Nähanfängern empfehlen.
 
Danke nochmal an Julia von textilsucht, dass ich beim Probenähen dabei sein durfte!
 
Nun hoffe ich auf viele schöne, warme Tage, um meine Blusen häufig tragen zu können.
 
Herzlichst,
Doro
verlinkt bei RUMS


 
* = Affiliate-Link

Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    deine beiden Blusen gefallen mir sehr! Beide machen richtig Lust auf Sommer, den wir wahrscheinlich alle herbeisehnen.
    Den Schnitt muss ich mir merken.
    Liebe Grüße Monika (mo.s.fab)

    AntwortenLöschen
  2. ach du liebe, das ist wirklich umwerfend geworden. die beiden blusen würd ich dir sofort abnehmen! herrlich mit den weich fließenden Stoffen!!
    und so tops drunter sind immer praktisch. ich näh sie mir inzwischen auch selbst. der schnitt sieht also sehr vielversprechend aus... fehlt mir nur noch etwas Freizeit *lach*
    die bilder sind im übrigen wirklich schön geworden! eine tolle fotografin hast du da!!
    Bussis Andrea
    (vermutlich mit falschem account eingeloggt, weil im Lädchen, aber du erkennst mich trotzdem!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doro,
    Ich bin begeistert von den hübschen Blusen und das Top ist auch wunderbar!
    Daumen hoch auch für die Fotografin!Sehr gelungene Fotos!
    Viel Freude mit den schönen Teilchen wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,

    sooo schöne Sommeroberteile! Toll! Gerade die Blusen gefallen mir besonders gut ... ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich schöner finde! Aber auch das Top ist klasse geworden und passt prima unter die Blusen an kühleren Sommertagen!

    <3-lichst Eva

    AntwortenLöschen
  5. Deine Blusen sehen toll aus, du strahlst richtig darin un dieVarianten sind alle schön. Deine Tochter hat wirklich wunderschöne Bilder von dir gemacht. Und ähm, räusper, sind das im Hintergund ein Rettungskreuzer und ein Feuerschiff .... ähm also mein Kind hatte vorhin weniger Blick fürdie Bluse ... liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doro,
    deine neuen Sommerteile sind Klasse! Ich finde die "Kragenlösung" (d.h. die Falten im vorderen Bereich) sehr apart. Gefällt mir extremst gut!
    Sehr durchdacht finde ich im übrigen, dass im e-book gleich ein Schnitt für ein "Unterziehtop" dabei ist.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow! Die sind ja schön! Stehen fir total gut! Und die Fotos sind sooo toll. Da vergesse ich gleich das scheußlich Wetter hier und Nähe mir am besten auch so eine schicke Bluse. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  8. Hej Doro,
    Dieblusen sind ganz toll geworden und stehen dir wirklich super! Hier in dänemark trägt man diesen schnitt gerade sehr oft,die blusen haben eigentlich immer so ein gummiband drin...schöne sommerliche fraben,passend zu unserem blogsommer :-) danke fürs verlinken! ich wünsche dir ein schönes WE und ganz Lg aus dem Norden,ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doro, die Bluse steht dir einfach ausgezeichnet. Richtig toll! <3
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein.
    LG Susen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doro,
    tolle luftige Sommerblusen hast du dir genäht! Sie stehen dir sehr gut, die rosafarbene gefällt mir sogar noch etwas besser!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Doro,
    deine Blusen gefallen mir sehr gut. Das ist ein sehr schöner Schnitt. Die rosa Bluse ist richtig schön frisch.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doro,
    Die hübschen Blusen stehen dir außerordentlich gut! Der tolle Schnitt gefällt mir auch sehr. Wie heißt denn der feine Blusenstoff? Wüde mich echt interessieren. :-)
    Lieben Dank fürs Zeigen und einen schönen Abend für dich!

    Viele Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden Kommentar. Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, ein paar nette Worte hier zu hinterlassen!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...